Suzuki GSXR K-Schwinge für luft-/oelgekühlte GSXR oder GSX-Modelle (oder SRAD, K)


Die ersten vier Bilder zeigen mögliche Umbauten der Schwinge; im Rahmen einer 90er GSXR 750, Typ GR7AB und im Rahmen einer 81er GSX, Typ GSX110
im Rahmen einer 90er GSXR 750, Typ GR7AB im Rahmen einer 90er GSXR 750, Typ GR7AB im Rahmen einer 81er GSX, Typ GSX110 im Rahmen einer 81er GSX, Typ GSX110

Die folgenden Bilder zeigen den Umfang des Umbausatzes. Dieser beinhaltet:
  • Schwinge (teilpoliert, könnte mal wieder aufgefrischt werden, die Variante mit demeingeprägten K vermutlich K3 oder K4)
  • schwarze 6"x17" SRAD-Felge mit Bremsscheibe, Ruckdämpfer, etc.; alles frisch gereinigt und in gutem Zustand
  • Bremsanlage und Stahlflexleitung

  • alle erforderlichen Distanzen
  • 2 unterschiedliche Schwingenlagerhülsen (für die Anwendung in einer öligen oder SRAD bzw. K-Modell)
    diese Hülsen müssen für die Anwendung in einer "öligen" miteinander verklebt werden (hält bei mir in einem identischen mit einer K5-schwinge bereits ca. 30000km)
  • die beiden schwingenlagerabdeckungen
  • alle Achsen


  • Nicht dabei sind:
  • Bremsscheibenschrauben
  • Umlenkhebel, Zugstreben, Federbein
  • Kleber zum Verkleben der Hülsen (Loctite)
  • Schwingenmutter u. U-Scheibe
  • Kettenschleifer (hier sollte ein Streifen Teflon aufgeschraubt werden)
  • das linke Anschlagblech an der Innenseite der Schwinge (statt dessen überbrückt hier die Distanz)

    Hinweis: mit diesem Set können natürlich nicht alle möglichen Anwendungsfälle und alle Toleranzen abgedeckt werden. Auf Anfrage lege ich für die Feinabstimmung gerne noch 1-2 Distanzen aus Aluminium mit passendem Durchmesser dazu, um das Rad je nach Anwendungsfall millimetergenau auszudistanzieren (Feile, Schwingschleifer, etc.). Das aluminium ist eine weiche legierung und NICHT für den Betrieb geeignet, lediglich als Modell. Bei einer Verschiebung des Rades nach links ist darauf zu achten, dass der Bremssattelhalter nicht aus der Haltenut rutscht. Ein wenig Arbeit ist vermutlich erforderlich. Wer sich abschliessend noch Distanzen drehen will, dem gebe ich gerne noch die Abmessungen der originalen Distanzen der SRAD-Felge mit.
    Unter dem Link am unteren Ende der Seite (dann im Menü auf "Verkauf" klicken) ist noch eine angepasste Federbeinaufnahme zu finden, welche den Umbau erleichtern kann-

    Preis bei Selbstabholung in Dortmund: 270,- €
    Preis bei Versand (2 Pakete): 295,- €

    Den Hinterreifen kann ich auf Wunsch kostenfrei abziehen.
  • schwi_k_umbau_oelig_04.jpg schwi_k_umbau_oelig_05.jpg schwi_k_umbau_oelig_06.jpg schwi_k_umbau_oelig_07.jpg
    schwi_k_umbau_oelig_08.jpg schwi_k_umbau_oelig_09.jpg schwi_k_umbau_oelig_10.jpg schwi_k_umbau_oelig_11.jpg
    schwi_k_umbau_oelig_12.jpg
    Bei Bedarf (Platzmangel) kann ich auf entgegen des montierten 530er Kettenrads noch für 30,- € Aufpreis ein 525er Alu-Kettenrad dazu legen.

    Kettenrad France Equipment.jpg


    more parts for sale